DEUTSCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK

(unterteilt in 15 Bezirke und 217 Kreise)
 
Hier könnt Ihr erfahren, welche Band aus welchem Breitengrad kommt. Ihr müßt nur in der Grafik auf der linken Seite den entsprechenden Bezirk anklicken und schon erscheint hier auf der rechten Häfte die Liste der Städte mit den dort beheimateten Bands für das jeweilige Bundesland. Doppelnennung sind übrigens möglich, wenn die Band zum Beispiel im Laufe ihrer Karierre umgezogen ist.
Auf dieser Karte läßt sich gut erkennen, welche Gegenden den besten Nährboden für Metal boten. Natürlich führt die Hauptstadt Berlin bei der Anzahl der Bands (27), aber auch (und besonders) in den sächsischen "Provinzen" (30) florierte die Metal-Szene. Die restlichen Bundesländer wie Sachsen-Anhalt (20), Brandenburg (15) und Thüringen (13) schnitten durchschnittlich ab, nur in Mecklenburg-Vorpommern (7) sah es bis auf die Metropole Rostock etwas dürftig aus. Aber solche Statistiken sind sekundär, denn nur die Mucke zählt!

Die folgende Bands konnte ich bislang leider noch nicht zuordnen:
FLIEGERALARM, GUNS 'N' LEDER, PHOENIX, STEP OUT, TEQUILA, WODAN, ZIECO, ZYKLON

Falls Ihr mir bei einer dieser Combos weiterhelfen könnt, dann schreibt doch bitte eine kurze Mail und ich werde die Daten ergänzen.